Dagmar Bartz

Koch

Dagmar Bartz
Foto: © Privat


Geboren und aufgewachsen in Berlin. Schön früh fühlte sie sich der Bunten Theater Welt hingezogen.

Nach der Schulausbildung folgte eine Ausbildung zur Pantomime bei Marie Luise Angerer und als Theater-Maskenbauerin an der Theater Manufaktur am Halleschen Ufer Berlin.

Anschließende Mitarbeit:

  • ‚HAPPY END‘ (Regie: Ilse Scheer)
  • ‚Turandot und der Kongreß der Weißwäscher‘ (Regie: Otto Zonschitz)
  • 1984 erst Arbeit als Regieassistentin in ‚Das Petrus Musical‘ mit über 150 Mitwirkenden

Es folgten in verschiedene Positionen:

  • ‚David‘ von Berthold Brecht.
  • ‚Nie wieder Köpenick‘
    (beide Hebbel Theater)
  • ‚Der Kaiser von Neukölln‘ von Horst Pillau
  • Kabarett Theater ‚Die Stachelschweine‘
    (alle unter der Regie von Brigitte Grothum)

Von 1986-2014:
Festes Ensemble-Mitglied der BERLINER JEDERMANN FESTSPIELE unter der Leitung von Brigitte Grothum.

Seit 2011 Mitinitiatorin der ‚Miss Marple‘- und ‚Edgar Wallace‘-Live-Hörspiele bei Schaller Entertainment.